Bezirksgruppe Braunschweig e. V.


Bienen, Wespen und Hornissen - Kein Grund zur Panik
Neuer NABU-Ratgeber erklärt Umgang mit Bienen, Wespen und Hornissen

Mit anschaulichen Beschreibungen und praktischen Tipps zum Umgang mit Bienen, Wespen und Hornissen informiert der NABU in einer hervorragend gelungenen neuen Farbbroschüre über das Leben und die Gewohnheiten einer interessanten und vielfältigen Insektengruppe.

Die 32-seitige Broschüre aus der Reihe NABU aktiv erlaubt mehr als interessante Einblicke in die Lebensweise dieser einzeln (solitär) oder auch in millionenstarken Völkern lebenden Tiere. Aufklärung ist jedoch auch heute noch dringend notwendig, denn kaum eine Tiergruppe ruft bei vielen Mitmenschen so heftige Reaktionen hervor wie diese unter dem wissenschaftlichen Begriff Hautflügler zusammengefassten Insekten.

Die Tatsache, dass nur wenige Menschen mit der Lebensweise von Wespen oder Hornissen vertraut sind, hat zur Bildung von Mythen und Vorurteilen beigetragen. Auch wenn insbesondere die beiden häufigsten Wespenarten, die Deutsche Wespe und die Gewöhnliche Wespe, aufgrund ihrer aufdringlichen Liebe zu süßen Nahrungsmitteln auf der Terrasse oder dem Balkon oft lästig werden, lassen sie sich nicht gezielt vertreiben. Durch richtiges Verhalten können Konflikte jedoch vermieden werden.

Im Gegensatz dazu interessieren sich die wesentlich größeren Hornissen nicht für Kuchen oder Limonade, sondern ausschließlich für andere Insekten. Ansonsten sind sie völlig harmlos. Einzig im direkten Nestbereich (3 - 4 Meter im Umkreis) sollte man vorsichtig sein und einige Verhaltensregeln beachten.

Der NABU-Ratgeber erklärt auch, wie seltenen und durch Lebensraumschwund bedrohten Bienen- oder Hummelarten einfach und effektiv geholfen werden kann. Wer sich schließlich von der Vielfalt der Hautflügler hat faszinieren lassen und vielleicht auch aktiv werden möchte, findet weitergehende Informationen unter: Hornissenschutz .


Die reich bebilderte Broschüre kostet 1,50 Euro und wird gegen Einsendung von 5 Briefmarken á 62 Cent zusammen mit weiterem Infomaterial auch zugesandt (Achtung: auf Einsendung anderer Briefmarkenwerte erfolgt kein Versand!).
Bestelladresse: NABU Bezirksgeschäftsstelle Braunschweig, Hochstr. 18, 38102 Braunschweig .


zurück